PROVENCE & CAMARGUE

ein Höhepunkt Frankreichs

Blühende Lavendelfelder, Flamingos, wilde Pferde- & Stierherden sowie eine naturbelassene Landschaft sind die Markenzeichen dieser traumhaft schönen Region. Kenner geraten ins Schwärmen, wenn Sie von Ihren Reisen in die Provence und Camargue berichten.

Termine 2020 und 2021 auf Anfrage - möglichst frühzeitig buchen

7 Tage
ab 499,00 €

p.P. DZ


Reise anfragen
  • PROVENCE & CAMARGUE
    Kotkoa - Fotolia
    © Easy-BUS
  • PROVENCE & CAMARGUE
    ostap_davydiak - Fotolia
    © Easy-BUS

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise kurz hinter die französische Grenze in den Raum Mulhouse/Montbéliard/Bésancon, wo Sie zum Abendessen und zur Übernachtung erwartet werden. Guten Appetit.

2. Tag: Gut gestärkt am Frühstücksbuffet setzen wir die Reise fort. Am Nachmittag besuchen wir eines der berühmtesten Monumente Südfrankreichs, den Aquädukt Pont du Gard. Dieser ist Ergebnis einer herausragenden Bauweise und eines der besterhaltenen Beispiele des römischen Erfindergeistes. Im Anschluss fahren wir eine letzte kurze Etappe nach Arles, dem Tor zur Camargue. Im schönen Hotel in zentraler Lage von Arles erwartet man Sie bereits. Erfrischen Sie sich und nach einem ganz kurzen, dennoch zauberhaften Fußweg entlang der Rhône erwartet man Sie in einem gemütlichen und typischen Restaurant unweit des Hotels zu einem ersten Abendessen. Bon Appetit!

3. Tag: Nach dem Frühstück im Hotel begrüßt Sie unsere Reiseleitung. Bei einer Stadtführung lernen Sie das mediterrane, südfranzösische Stadtjuwel kennen. Anschließend steht die Camargue-Rundfahrt auf dem Programm. Die Fahrt führt durch ein einmalig schönes Sumpfgebiet. Über einen 8 km langen Damm, zwischen Lagunen und Rhône-Kanal erreichen wir Aigues-Mortes, die Stadt der „toten Wasser“, eine mittelalterliche Seefestung mit bis zu 10m hohen Festungsmauern. Anschließend weiter nach Saintes-Maries-de-la-Mer. Dieses zauberhafte, ehemalige Fischerdorf hat sich zu einem beliebten Ferienort mit einem traumhaften Strand entwickelt. Als besonderen Abschluss des Tages besuchen wir eine typische Manade, einen jener Stierhöfe der Region. Sie werden durch die Guardians zu Pferde begrüßt. Mit einer Kutsche, bzw. einem Leiterwagen geht es dann weiter auf das Gelände und Sie beobachten die Stierzüchter bei der traditionellen Arbeit mit Pferd und Stier. Anschließend erwartet Sie ein reichhaltiges Abendessen inkl. Aperitif, ¼ Wein, Wasser und Kaffee.

4. Tag: Frühstück. Wir besuchen zunächst Avignon, die Stadt der Päpste. Vom Rocher des Doms aus können Sie einen schönen Ausblick auf die 1688 halb zerstörte Pont d`Avignon genießen, bevor wir die Reise fortsetzen. Im Département Vaucluse erreichen wir den malerischen Ort Sault, auf etwa 800m Meereshöhe gelegen, umgeben von Lavendelfeldern. Fast unwirklich schön ist der Blick über die umliegende Landschaft. Kosten Sie den Nougat von Sault, der aus Lavendelhonig und Mandeln der Region gefertigt wird. Über eine Panoramastrecke geht es hinauf auf den heiligen Berg der Kelten, der höchsten Erhebung in der Provence, den Mont Ventoux. Nach einem Aufenthalt geht es zurück in Ihr Hotel in Arles. Im nahegelegenen Restaurant erwartet man Sie erneut zu einem provencalischen Abendessen. Dazu empfiehlt sich ein Vin des Sables, einen jener leichten und fruchtigen Roséweine der Region.

5. Tag: Frühstück im Hotel. Heute begleitet Sie Ihre Reiseleitung nach Aix-en-Provence. Hier lebte der Maler Paul Cézanne. Genießen Sie den ganzen provenzalischen Charme der eindrucksvollen Platanen-Alleen mit ihren alten Adels- und Patrizierhäusern. Bei einer Stadtführung lernen Sie die Kathedrale Saint-Sauver, das Rathaus und weitere Sehenswürdigkeiten kennen. Weiter geht es nach Senanque, mit seinem Kloster aus dem Jahre 1148 und nach Roussillon, einem Dorf in ungewöhnlicher Hügellage, mit einer imposanten Aussicht auf die ockerfarbene Felslandschaft. Am frühen Abend erreichen wir wieder unser Hotel in Arles. Abendessen im gemütlichen Restaurant.

6. Tag: Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Arles und der traumhaften Provence. Mit Pausen unterwegs geht es ganz entspannt durch La France zurück bis nach Montbéliard . Hier reicht man Ihnen erneut ein Abendessen inklusive Wein und Wasser. Lassen Sie Ihre wunderschöne Reise noch einmal Revue passieren.

7. Tag: Frühstücksbufffet und Rückreise in die Heimatorte. Eine hoffentlich unvergessliche Reise geht hier zuende.

Unsere Leistungen

  • 2 x Zwischenübernachtung inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 4 x Übernachtung in Arles in Zimmern DU/WC, TV mit Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im typisch provencalischen Restaurant in Hotelnähe
  • 1 x Besuch einer Stierzuchtfarm mit Abendessen einschließlich Wein
  • 3 x ganztägige Reiseleitung: 1 x Stadtführung Arles & Camargue Rundfahrt/1 x Stadtführung Avignon und Rundfahrt Provence/1 x Stadtführung Aix-en-Provence und Programm Provence
  • 1 kleines Geschenk für jeden Gast auf dem Zimmer im Hotel in Arles, hinterlegt durch SIMPLY GROUPS
  • Die zur Zeit gültigen Orts-/Citytaxen sind im Paketpreis mit eingeschlossen

Termine und Preise

Reisecode: FPRO08
7-Tages-Reise Zimmer Preis p.P.  
01.01.2020-31.12.2021 DZ
499,00 € Anfragen
Zubuchbare Leistungen Preis p.P.
EZ-Zuschlag 190,00 €
Zusatzinformationen
½ Doppel frei für 21. Person, weitere auf Anfrage